Teilnahme am Festumzug in Bühl anläßlich der Heimattage Baden-Württemberg

Anlässlich der Heimattage von Baden-Württemberg am 11. September 2011 in Bühl beteiligten sich die beiden Jagdhornbläsergruppen des KV gemeinsam in einer vom Bläserobmann, Bernd Stösser, organisierten Fußgruppe, die jede Gelegenheit wahrnahmen, die Stadt Bühl mit Jagdhornklängen zu erfüllen.

Alle 27 Aktive und sieben Kinder folgten seinem Motto: „Jagdliches Brauchtum in Baden-Württemberg“ und leisteten in rustikaler Jägertracht mit entsprechender Ausstattung und Präparaten – die aus dem Rucksack „sahen“ oder zusammen mit Jagdhörnern auf einer bereits antiken Marktchaisse dekoriert waren – eine immens wichtige, positive Öffentlichkeitsarbeit. Diese Fußgruppe war die Einzige ihrer Art von 107 teilnehmenden Vereinen/Gruppen aus ganz Baden-Württemberg und wurden von den tausenden von Zuschauern entlang der gesamten Umzugsstrecke mit anhaltendem Beifall und Bravo – Rufen beglückwünscht.

Erstellt am 25.03.2014
Zurück zur Übersicht