75. Hubertusmesse und 5. Jagdhundesegnung in Herrenwies

Am 22.9.2013 fand in der St. Antonius-Kirche Herrenwies die 75. Hubertusmesse mit anschließender Segnung der Jagdhunde statt.

Höhenpfarrer Würz zelebrierte die gut besuchte Messe, musikalisch umrahmt wurde sie von den Bühler Jagdhornbläsern. Bei strahlendem Sonnenschein moderierte Bernd Stösser von den Bühler Jagdhornbläsern nach dem Gottesdienst die feierliche Segnung der zahlreich erschienenen Jagdhunde. Im Anschluss an die Grußworte des Stellv. Kreisjägermeisters Dr. Peter Kremer, des Landesobmanns der Jagd-hornbläser Baden-Württemberg Walter Löw und der Landeshundeobfrau Irina König stellte Frau König die unterschiedlichen Jagdhunderassen und ihre jeweiligen Einsatzschwerpunkte vor. Die Segnung der Vierläufer erfolgte sodann als feierlicher Höhepunkt durch Herrn Pfar-rer Würz, bevor die Bühler Jagdhornbläser zum jagdmusikalischen Abschluss der rundum gelungenen Veranstaltung aufspielten.

Erstellt am 25.03.2014
Zurück zur Übersicht