Wolf in Forbach gesichtet

Erstellt am 14.06.2018

In Forbach im LK Rastatt wurde ein Wolf gesichtet. Der Nachweis stammt von einer Wildtierkamera und ist vom 09. Juni, so das Umweltministerium. Es wird empfohlen, geeignete Schutzmaßnahmen für Weidetiere vorzunehmen. Hunde sollten, wie in allen Wolfsregionen, an die Leine genommen werden, so das Ministerium. Ob es sich um den Wolf vom Nordschwarzwald handelt, kann nicht gesagt werden.

Erstellt am 14.06.2018
Zurück zur Übersicht