Jägerschaft & Faschingsverein Hand in Hand

Erstellt am 02.11.2020

Am 24.10.2020 haben sich Revierpächter J. Schorn und die freiwillige Helfer der Niesätzer Hurzle e.v. zu einem Waldputzen getroffen. In dem bühlertäler Revier, welches von den Gertelbacher Wasserfällen bis zum Sand geht, hat sich in den letzten Jahren immer mehr Müll und allerlei Unrat angesammelt. Laut Herr Schorn sei es dieses Jahr besonders schlimm.Dies ist vermutlich dem höheren Besucher aufkommen geschuldet, da dieses Jahr Urlaub im eigenen Land sehr angesagt ist. Um 9:00 Uhr ging es dann endlich mit dem Waldputzen los. Die insgesamt 20 Helfer starteten vom Sand aus Berg ab. Ca. 3 Stunden, 14 Müllsäcke (á 120 Liter) und 5 Eimer mit allerlei Müll, Glas, Dosen und sonstiger Unrat später, erreichten sie die untere Gertelbach, wo es für alle ein zünftiges Vesper gab.Herr Schorn und die Hurzle haben für das nächste Frühjar einen weiteren Waldputz geplant.Eine Tolle Aktion die hoffentlich die Runde macht.

Zurück zur Übersicht